Mittwoch, 28. August 2013

Eierbecher häkeln

Nicht nur zur Osterzeit ein echter Hingucker:

 

gehäkelte Eierbecher!

Warum immer nur Eierwärmer häkeln? :-)
 
Ich habe die Eierbecher mit einer 2,5 mm Häkelnadel aus Catania Schachenmayr (100% Baumwolle) gehäkelt.

Ihr könnt die Eierbecher bei 40°C in der Waschmaschine waschen.

Die kleinen Häkelkerlchen sind aber auch super als Mitbringsel für die Osterzeit geeignet. Was meint Ihr?

Die Anleitung findet Ihr wie immer hier oder hier.



Kommentare:

  1. Das ist ja mal ne klasse Idee :) ich bin total froh dich getroffen zu haben, denn das Häkeln habe ich vor gut 6 Wochen für mich entdeckt.
    Liebe Grüße, Josi (Fräulein Gänseblümchen)

    AntwortenLöschen
  2. WOW, was für süße Häkeleien habe ich bei Dir entdeckt.

    Danke für Deinen Besuch und netten Kommentar im Drosselgarten, ich freue mich sehr darüber ;-))))

    liebe Grüße zur Dir
    Traudi

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja niedlich ! Tolle Idee ! Hab die jetzt schon ein paar mal im Netz rumgeistern sehen.
    Bin jetzt auch Fan Deiner Seite. Schöne Arbeiten ! Gefallen mir gut. Vielleicht hast Du ja Lust mich ebenfalls mal zu besuchen, würde mich sehr freuen :)
    Sei lieb gegrüßt, Michi

    AntwortenLöschen