Sonntag, 13. Januar 2013

Eierwärmer häkeln

Kunterbunte Ostern

Bei mir ist schon der Oster-Wahnsinn ausgebrochen.

Nachdem ich gestern meine süßen Küken-Eierwärmer fertig gehäkelt habe, bin ich nun dabei Ostereier für den Osterstrauch zu häkeln.

Hier seht Ihr aber erst einmal meine kleine Schar Osterküken :-)

Gehäkelt habe ich alles mit einer 4,00 mm Häkelnadel und Baumwollgarn.

Seid Ihr auch schon dabei, für Ostern zu basteln?







 Die Anleitung findet Ihr hier




Ich habe das Baumwollgarn doppelt genommen.

Für die gescheckten Küken habe ich einfach zwei verschieden farbige Fäden verwendet.




Weitere Ideen und Häkelanleitungen für Eierwärmer findet Ihr in diesem Buch:

Kommentare:

  1. Ostern kann kommen, Du bis vorbereitet.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  2. Die Eierwärmer sind richtig süß *schwärm*

    Liebe Grüße

    Engelchen

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön, die kenn ich noch von meiner Oma, aber da waren glaub ich noch irgendwie Schwanzfedern dran. Herrlich, Kindheitserinnerungen. Danke dafür.

    AntwortenLöschen