Dienstag, 5. Februar 2013

Schmetterling häkeln

Wie häkelt man einen Schmetterling?
Kein Problem!
Hier eine kleine Schmetterling Häkelanleitung :-)

Häkelanleitung Schmetterling:

5 Luftmaschen anschlagen und mit einer Kettmasche zum Ring schließen

 Flügel (klein)
2 Luftmaschen
2 Stäbchen in den Ring
2 Luftmaschen und eine Kettmasche in den Ring

Für den zweiten Flügel das Ganze noch einmal

Flügel (groß)
3 Luftmaschen
4 Doppelstäbchen in den Ring
4 Luftmaschen und Kettmasche in den Ring
Für den zweiten großen Flügel das Ganze noch einmal.
Körper:
7 Luftmaschen in einer anderen Farbe
Die Luftmaschen-Kette auf den Schmetterling nähen.
Als Fühler einfach einen kleinen Faden anknoten.
FERTIG :-)
Der Schmetterling ist etwa 3 cm groß. Er eignet sich super, um gehäkelte Ostereier zu verzieren.
Habt Ihr auch schon Schmetterlinge gehäkelt?

Kommentare:

  1. Also ich habe noch keine gehäkelt, suche aber seit einer Ewigkeit ein gute Anleitung (welche ich grade bei dir gefunden habe :) ^^ werde sie sicher am WE ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für diese Anleitung. Blüten habe ich schon oft gehäkelt, aber noch nie einen Schmetterling. Aber das wird sich bald ändern ;)
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  3. Hei meine Liebe, schön dich gefunden zu haben. Genau diese Anleitung habe ich gesucht. Ich verschönere damit einen Jupe - den stelle ich nächste Woche auf meinem Blog vor. Magst mal reingucken kommen?
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  4. Danke für diese Anleitung endlich mal etwas das auch für Anfänger gut zu verstehen ist!!! Sieht wundervoll aus!!!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich bin Anfängerin und habe eine Frage zur Anleitung (große Flügel): Die Luftmaschen am Ende der Doppelstäbchen bei den Flügeln, häkelt man diese an die letzten Doppelstäbchen dran und dann eine Kettmasche in den Ring oder jeweils eine Luftmasche in den Ring (4x)..und dann die Kettmasche in den Ring? Sehe als Laie leider nicht wie es bei den schönen Sschmetterlingen auf dem Bild gehäkelt wurde...

    AntwortenLöschen
  6. Hallo! Schön, dass Du fragst.
    Also Du häkelst die 4 Luftmaschen an das letzte Doppelstäbchen ran und erst dann häkelst Du die Kettmasche durch den Ring.

    Wenn Du noch weitere Fragen hast, schreib mir einfach :-)

    AntwortenLöschen
  7. Lieben Dank, so verstehe ich es :-)

    AntwortenLöschen