Donnerstag, 17. Oktober 2013

Stricken lernen

Schal stricken


Lang habe ich es mir vorgenommen und gestern abend habe ich es in die Tat umgesetzt.
Ich habe zum ersten Mal gestrickt :-)
Dank Youtube hab ich den Dreh auch schnell raus gehabt.

Allerdings habe ich auch nur alles in rechten Maschen gestrickt und es ist sicher auch noch verbesserungswürdig. Aber immerhin :-)

Es soll übrigens ein Schal für meine Tochter werden. Ein paar Zentimeter sind es ja schon :-D

Habt Ihr noch ein paar Tipps für mich? Was muss ich beim Stricken besonders beachten?



Kommentare:

  1. Hallo,
    ich hab mir auch mit Youtube Videos das Stricken und das häkeln beigebracht. Direkte Tipps hab ich nicht. Nur Übung macht den Meister. Je öfter du das machst desto besser wird es und man bekommt den Dreh raus. Ich bin aber auch beim Häkeln hängen geblieben. Stricken ist für mich schwieriger. Manchmal kann man es auch kombinieren. So stricke ich Zopfmuster und häkel mir den Rest ;-) Außerdem ist es beim häkeln nicht so schlimm wenneinem mal die Nadel raus rutscht.
    LG und gutes Gelingen Lysann Häkelmieze

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lysann,
    vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich glaube, ich werde den Schal dann auch noch mit festen Maschen umhäkeln, wenn er denn fertig ist. Ich stell dann noch einmal ein Bild ein :-)

    AntwortenLöschen
  3. Schön, das du auch anfängst :-) das um häkeln kannst du dir ersparen wenn du mit randmaschen arbeitest. Sieht dann nämlich ähnlich aus, erspart arbeit und gibt eine saubere kante. Ich bin voll infiziert, hab schon 4 Mützen und einen loop fertig. Zwei schals sind noch in arbeit :-)

    AntwortenLöschen
  4. Randmaschen??? Mh okay ich google mal ;-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Die erste immer als rechte stricken und bei der letzten den faden vor die linke nadel legen und mit der rechten in die letzte schlaufe einstechen und sie einfach von der linken auf die rechte nadel wechseln. Kanns schlecht erklären :-/

    AntwortenLöschen